Bestes Grünkohl-Pesto-Rezept (Video) Wie man Pesto macht

A Spicy Perspective

Wie Pesto machen: Easy 5-Ingredient Grünkohl-Pesto-Rezept, ein schneller 5-Minuten-Fix, perfekt, um als gesundes Bad oder mit Nudeln für eine einfache Mahlzeit zu dienen!

Das beste 5-Zutaten-5-Minuten-Rezept für Grünkohl-Pesto auf ASpicyPerspective.com #paleo #glutenfrei #veganPin es auf Pinterest!Frohes neues Jahr!!

Mir ist klar, dass der große Tag noch ein paar Tage entfernt ist und Sie vielleicht vor dem offiziellen Ende des Jahres alle Ihre Lieblingsnahrungsmittel einpacken wollen.

Allerdings wollte ich meine allererste rausschmeißen gesund Rezept für 2016, so dass Sie sich auf etwas anderes freuen können als auf die Hoffnung auf dünne Beine bis zum Frühjahr.

5-Minuten-Rezept für Grünkohl-Pesto mit 5 Zutaten auf ASpicyPerspective.com #paleo #glutenfrei #vegan

Von allen Pesto-Rezepten, die ich im Laufe der Jahre gemacht habe, steht dieses einfache 5-Zutaten-Kohl-Pesto-Rezept ganz oben auf der Liste. Es steckt voller Vitamine und Mineralien aus frischem Grünkohl sowie gesunder Fette. Das macht dieses Pesto dekadent genug, um wie ein Hausmannskost zu schmecken, aber es eignet sich hervorragend für eine kohlenhydratarme oder vegetarische Ernährung.

Tatsächlich können Sie sogar den Parmesankäse weglassen und stattdessen gehackte Cashewnüsse verwenden, um eine „Paleo-“ und eine „vegane“ Version dieses Pesto-Rezepts für Grünkohl zuzubereiten!

Das sind meiner Meinung nach 5 Zutaten, 5 Minuten und 5 Sterne.

5-Minuten-Rezept für Grünkohl-Pesto mit 5 Zutaten auf ASpicyPerspective.com #paleo #glutenfrei #vegan

Wie Pesto machen

  1. Geben Sie einfach gehackten Grünkohl, gehackte Walnüsse, Parmesankäse, Knoblauch und Olivenöl in eine Küchenmaschine.
  2. Puls zum Kombinieren.
  3. Dann Salz und Pfeffer abschmecken.

Voila!

5-Zutaten-5-Minuten-Rezept für Grünkohl-Pesto auf ASpicyPerspective.com #paleo #glutenfrei #vegan

Bestes Kohl-Pesto-Rezept

Sie können dieses Grünkohl-Pesto-Rezept als Party-Dip für Silvester verwenden, wenn Sie genauso begeistert sind wie ich.

Oder verwenden Sie es in den kommenden Wochen als Aufstrich für Sandwiches, in Salate geworfen und sogar mit heißen Vollkornnudeln (oder glutenfreien Nudeln) für eine schnelle gesunde Mahlzeit.

Wenn Sie jemals Ihre Kinder dazu bringen wollten, Kohl zu genießen, ist dies der Weg, dies zu tun.

Crazy for Kale - 5-Zutaten-5-Minuten-Rezept für Kohl-Pesto auf ASpicyPerspective.com #paleo #glutenfrei #vegan

Sehen? Dort ist etwas Gesundes, auf das Sie sich 2016 freuen können.

Das Aufräumen deiner Ernährung wird in diesem Monat nicht so schlimm sein … Ich bin auf deiner Seite. Wir bieten den ganzen Monat über leckere Gerichte ohne Schuldgefühle an.

Plus, ein paar freche für Sie Rebellen und Super Bowl Party-Planer. *zwinkern*

Delicious Healthy 5-Ingredient 5-Minuten-Grünkohl-Pesto-Rezept auf ASpicyPerspective.com #paleo #glutenfrei #vegan

Schauen Sie sich unser Video-Tutorial an!

Grünkohl-Pesto-Rezept

Einfaches 5-Zutaten 5-Minuten-Rezept für Grünkohl-Pesto! Frisch, gesund und voller Geschmack. Verwenden Sie dieses hausgemachte Pesto-Rezept als Dip, Aufstrich oder mit Nudeln.

Portionen: 10

  • 4 Tassen gehackte kohlblätter, Stiele entfernt
  • 3/4 Tasse gehackte Walnüsse
  • 1 Tasse geriebener Parmesankäseparmesankäse (gehackte Cashewnüsse als Ersatz für Paläo und Vegan)
  • 2 Gewürznelken Knoblauch
  • 1/2 Tasse Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Alle Zutaten in eine große Küchenmaschine geben. Puls, um voll zu kombinieren.

  • Wenn die Mischung klumpig ist, fügen Sie 2-4 Esslöffel Wasser hinzu und pulsieren Sie erneut. Nach Belieben abschmecken, salzen und pfeffern.

Portion: 1G, Kalorien: 206kcal, Kohlenhydrate: 4G, Protein: 6G, Fett: 19G, Gesättigte Fettsäuren: 4G, Cholesterin: 7mg, Natrium: 171mg, Kalium: 179mg, Ballaststoff: 1G, Zucker: 1G, Vitamin A: 2755IU, Vitamin C: 32.4mg, Kalzium: 168mg, Eisen: 0.8mg

Dieses Rezept machen? Folge uns auf Instagram und tagge @ASpicyPerspective damit wir teilen können, was du kochst!

Teile dieses Rezept mit Freunden!

ursprünglich veröffentlicht am 28. Dezember 2015 – zuletzt aktualisiert 7. Juni 2019

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*