Cremiges Gurkensalatrezept – Eine Würzige Perspektive

A Spicy Perspective

Cremiger Gurkensalat: Eine klassische und erfrischende Mischung aus frisch Gartengurken, Dill, griechischer Joghurt, und Zitronenschale. Gesund und lecker!

Cremiger Gurkensalat<img class = "wp-image-34491 Größe-voll Aligncenter Webpexpress-verarbeitet” alt=”Pin es auf Pinterest!” width=”50″ height=”30″ src=”https://www.aspicyperspective.com/wp-content/uploads/2014/10/pin-it-1.jpg”/>

Cremiger Gurkensalat

So sehr ich Farbe und Gewürze liebe, es gibt Tage, an denen ich nach einfachen Aromen aus frischen Gartenzutaten verlange … Ohne all die Tücken, die mit prunkvollen Gerichten einhergehen.

Nichts befriedigt dieses Verlangen besser als ein cooler Gurkencremesalat.

Diese klassische Sommerbeilage ist eine wunderbare Art, alle Ihre Gartengurken zu verzehren. Es ist einfach damit zu machen nur eine Handvoll Zutaten. Außerdem ist es gesund und enthält nur frische Produkte und ein bisschen griechischen Joghurt für einen cremigen Geschmack.

Cremiger Gurkensalat eignet sich perfekt für den Sommer, um Picknickkörbe, Sandwiches und Pommes Frites einzupacken gebackene Pommes. Oder servieren Sie es bei einem Gartengrill mit gegrilltes Hühnchen und Fruchtsalat.

Gurkensalat #ASpicyPerspective #CucumberSalad #GreekCucumberSalad #CucumberDillSalad #CreamyCucumberSalad #Salad #Dill #Cucumber #GreekYogurt #Summer

Cremige Gurkensalat Zutaten

  • Englische Gurken – Diese Gurken sind nicht regelmäßig, sie sind länger, dünner und haben normalerweise weniger Samen als Standardgurken.
  • Gehackter Dill – Der frische Geschmack und das Aroma von Dill verleihen diesem Gurkensalat wirklich Leben.
  • Knoblauch – Ein Schlag frischer Knoblauch gleicht die milden Aromen aus.
  • Zitronenschale und Saft – Dies fügt zusätzliche Frische und Geschmack hinzu!
  • Griechischer Joghurt – Dieses Rezept verwendet keine saure Sahne, sondern griechischen Joghurt. So cremig!
  • Kristallzucker – Nur ein wenig, um die würzigen und sauren Aromen auszugleichen.
  • Salz und Pfeffer – Würzen, um alle köstlichen Aromen hervorzuheben!

Gurkenscheiben #ASpicyPerspective #CucumberSalad #GreekCucumberSalad #CucumberDillSalad #CreamyCucumberSalad #Salad #Dill #Cucumber #GreekYogurt #Summer

Gurkensalat zubereiten

So machen Sie diesen Gurkendillsalat:

  1. Schälen Sie die Gurken. Längs halbieren. Dann in dünne Stücke schneiden. Legen Sie die geschnittenen Gurken in eine große Schüssel.
  2. Ergänzen Sie die gehackter Dill, gehackter Knoblauch, das Eifer einer Zitrone, Zitronensaft, reiner griechischer Joghurt, Zucker, Salz, und gemahlener schwarzer Pfeffer.
  3. Werfen, bis der Joghurt zu einem dünnen Dressing verschmilzt. Nach Belieben abschmecken, salzen und pfeffern. (Einige Jahre Gurken sind süßer als andere Jahre, Saison entsprechend.)
  4. Kalt servierenDill und Zitrone #ASpicyPerspective #CucumberSalad #GreekCucumberSalad #CucumberDillSalad #CreamyCucumberSalad #Salad #Dill #Cucumber #GreekYogurt #Summer

Cremige Gurkensalat-Dressing

Das Zitronensaft und griechischer Joghurt verschmelzen zu einem spritziges cremiges dressing, das verstärkt die kühle erfrischungsessenz der gurken.

Es ist anders als traditioneller Gurkensalat, aber wirklich köstlich und super befriedigend.

Griechischer Gurkensalat

Griechischer Gurkensalat machen voran

Griechischer Gurkendillsalat kann mehrere Stunden im Voraus zubereitet werden. Trotzdem finde ich es am ersten Tag besser, wenn die Gurken schön knusprig sind. Wir versuchen immer, es aufzuessen, anstatt es als Überbleibsel aufzubewahren.

Letztendlich haben Sie die Wahl und so oder so wird es fabelhaft!

Gurken-Dill-Salat

Die Rezeptkarte unten zeigt, wie cremiger Gurkensalat zubereitet wird.

Andere leckere Salate zum Probieren!

Cremiges Gurkensalat-Rezept

Cremiger Gurkensalat: Eine klassische und erfrischende Mischung aus frischen Gartengurken, Dill, griechischem Joghurt und Zitronenschale. Gesund und lecker!

Portionen: 6

  • 3 Englische Gurken
  • 1 Esslöffel frisch gehackter Dill
  • 1 Nelke Knoblauch, gehackt
  • 1 Zitrone, Eifrig und entsaftet
  • 1/2 Tasse normaler griechischer Joghurt
  • 2 Teelöffel Kristallzucker
  • Salz und Pfeffer
  • Gurken schälen. Längs halbieren. Dann in dünne Stücke schneiden. Legen Sie die geschnittenen Gurken in eine große Schüssel.

  • Den gehackten Dill, den gehackten Knoblauch, die Zitronenschale, 1 Esslöffel Zitronensaft, 1/2 Tasse griechischen Joghurt, Zucker, 1/2 Teelöffel Salz und 1/4 Teelöffel gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzufügen.

  • Werfen, bis der Joghurt zu einem dünnen Dressing verschmilzt. Nach Belieben abschmecken, salzen und pfeffern. Kalt servieren

Probieren Sie es mit fettfreiem oder fettfreiem griechischem Joghurt.

Portion: 0,75Tasse, Kalorien: 38kcal, Kohlenhydrate: 7G, Protein: 2G, Fett: 0G, Gesättigte Fettsäuren: 0G, Cholesterin: 0mg, Natrium: 9mg, Kalium: 244mg, Ballaststoff: 0G, Zucker: 4G, Vitamin A: 155IU, Vitamin C: 5.6mg, Kalzium: 42mg, Eisen: 0,4mg

Dieses Rezept machen? Folge uns auf Instagram und tagge @ASpicyPerspective damit wir teilen können, was du kochst!

Teile dieses Rezept mit Freunden!

Veröffentlicht auf 19. Juli 2019

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*