Dünnes chinesisches orange Huhn – eine würzige Perspektive

A Spicy Perspective

Bestes dünnes chinesisches orange Huhn-Rezept #ASpicyPerspectiveDünnes chinesisches orange Hühnerrezept – Kräftiges, würzig-süßes Hähnchen, das in einer leichten und gesunden Sauce gekocht wird. Als glutenfreier chinesischer Take-out-Favorit fühlen Sie sich wohl, wenn Sie Ihrer Familie dienen!

Dünnes chinesisches orange Huhn-Rezept #ASpicyPerspectivePin es auf Pinterest!

Das heutige magere chinesische Orangenhähnchen ist so schnell und einfach zuzubereiten, dass Sie nicht zögern, es Ihrem Speisekartenrepertoire hinzuzufügen.

Sie können einige Vorbereitungszeit (und Kohlenhydrate) durch Überspringen der Panade auf dem Huhn rasieren. Vertrauen Sie mir, die umwerfend süße und pikante Orangensauce lässt Sie vergessen, dass die zarten Hühnchenstücke nicht paniert sind.

Dünnes chinesisches Orangen-Hühnchen-Rezept zubereiten #ASpicyPerspective

Ich muss zugeben, dass Orange Chicken in der Vergangenheit noch nie ein Menüpunkt war, der meine Aufmerksamkeit auf sich zog. Normalerweise neige ich zu schmackhafteren Entscheidungen. Jedoch hat dieses dünne chinesische orange Huhn meine Meinung über süße Rührenfischrogen geändert.

Seine hellen intensiven Aromen beleben Ihre Mahlzeit und möglicherweise Ihren Tag!

Die Einfachheit von Skinny Chinese Orange Chicken ist Teil seines Charmes. Sie werden es zu schätzen wissen, wie einfach es ist, dieses Gericht zusammen zu werfen. Es sind nur wenige Schritte erforderlich, um einen zufriedenstellenden Preis zu erzielen.

Wie man dünnes chinesisches orange Huhn-Rezept bildet #ASpicyPerspective

Wie man dünnes chinesisches orange Huhn bildet

  1. Eine schnelle Sauce verquirlen.
  2. Die Hähnchenstücke anbraten.
  3. Dann die Sauce direkt auf das Huhn geben und bis zum Eindicken köcheln lassen.

Gewusst wie: Dünnes chinesisches Orangen-Hühnchen-Rezept #ASpicyPerspective

Was könnte direkter sein?

Die Sauce ist voller frischer Aromen von Orange, Honig, Ingwer, Knoblauch und etwas rotem Pfeffer. Sie können es über Reis mit einer Seite Ihres Lieblingsgemüses servieren und es als erledigt bezeichnen.

Oder überspringen Sie den Reis und servieren Sie ihn mit kohlenhydratarmer Blumenkohlreis!

Perfektes dünnes chinesisches Orangen-Hühnerrezept #ASpicyPerspective

Meine Familie liebt dieses dünne chinesische Orangen-Hühnchen-Rezept so sehr, dass ich es dreimal in anderthalb Wochen serviert habe, und sie waren jedes Mal begeistert davon.

Es machte mir nichts aus.

Einfaches dünnes chinesisches orange Hühnerrezept #ASpicyPerspective

Insgeheim hoffte ich immer wieder, dass es Reste für eine weitere Mahlzeit geben würde, aber die Kinder aßen es am nächsten Morgen zum Frühstück auf. Ich kann es ihnen wirklich nicht vorwerfen, es ist absolut so gut.

Das Frühstück ist schließlich eine Mahlzeit. Recht? Egal zu welcher Tageszeit Sie Skinny Chinese Orange Chicken genießen möchten, Sie werden es lieben.

April Scharpf

Mehr gesunde asiatische Optionen!

Thailändischer roter Curry gegrillter Hühnersalat

Hawaiianischer Tako Poke

Sheet Pan Mongolisches Rindfleisch

Paleo-Zitronen-Huhn

Dünnes chinesisches orange Huhn

Dünnes chinesisches Orangen-Hühnchen-Rezept – Kühnes, süßes Hühnchen, gekocht in einer leichten und gesunden Soße. Als chinesischer Take-out-Favorit fühlen Sie sich wohl, wenn Sie Ihrer Familie dienen! (Gluten-frei)

Portionen: 6

Für die Orangensauce:

  • Eifer von 1 Orange
  • 2 Orangen, entsaftet (1/2 – 3/4 Tasse)
  • 1/2 Tasse Honig
  • 1/3 Tasse Sojasauce, Gluten-frei
  • 1/4 Tasse Reis Wein Essig
  • 2 Esslöffel Sesamöl
  • 3 Gewürznelken Knoblauch (groß) gehackt
  • 3 Esslöffel Maisstärke
  • 1 Esslöffel frisch geriebener Ingwer
  • 1/8 Teelöffel zerkleinerte rote Pfefferflocken

Zum Garnieren:

  • 3 grüne Zwiebeln, gehackt
  • 1 Esslöffel geröstete Sesamsamen
  • Orangenschale
  • Die Zutaten der Sauce in einer Schüssel vermischen und beiseite stellen.

  • Eine große Pfanne bei mittlerer Hitze vorheizen und das Kokosöl hinzufügen. Die Hähnchenstücke großzügig salzen und pfeffern. Dann das Hähnchen in Kokosöl anbraten, bis es gar ist (ca. 5 Minuten).

  • Die Orangensauce einrühren und zum Kochen bringen. Noch ein paar Minuten köcheln lassen, bis die Sauce eingedickt ist. Mit Ihrem Lieblingsgemüse warm über Reis servieren. Für niedrigere Kohlenhydrate versuchen Sie, mit zu dienen Blumenkohl Reis.

Portion: 4Unzen, Kalorien: 355kcal, Kohlenhydrate: 34G, Protein: 26G, Fett: 13G, Gesättigte Fettsäuren: 5G, Cholesterin: 72mg, Natrium: 1049mg, Kalium: 569mg, Ballaststoff: 1G, Zucker: 27G, Vitamin A: 205IU, Vitamin C: 26.3mg, Kalzium: 47mg, Eisen: 1.2mg

Dieses Rezept machen? Folge uns auf Instagram und tagge @ASpicyPerspective damit wir teilen können, was du kochst!

Teile dieses Rezept mit Freunden!

ursprünglich veröffentlicht am 3. August 2018 – zuletzt aktualisiert 12. April 2019

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*