Französische Toastwurst-Frühstücks-Kebabs

A Spicy Perspective

Spaß-französisches Toast-Wurst-Frühstücks-Kebab-RezeptSpaß Französische Toastwurst-Frühstücks-Kebabs, eine großartige Möglichkeit, Ihre Familie zum Frühstück zu bewegen!

Himmlisches französisches Toast-Wurst-Frühstücks-Kebab-RezeptPin es auf Pinterest!

Letzten Sommer habe ich ein paar Tage in New York City auf einer Arbeitsreise verbracht. Ein Freund traf mich ein paar Tage vor meiner Veranstaltung, damit wir durch die Stadt streifen und nach den besten Häppchen in NYC suchen konnten.

Wir probierten fast jedes ausgefallene Dessert und jedes neue trendige Essen, das wir in die Hände bekommen konnten. Eines meiner Lieblingsgerichte war im Smorgasburg, ein Wochenend-Popup-Food-Festival in Brooklyn. (Smorgasburg ist bekannt als der Geburtsort vieler Food-Trends, die die Nation durchziehen.)

Kostspielig French Toast Wurst Frühstück Kebabs Rezept

Wir machten an einem Automaten halt und verkauften Frühstück am Stiel, darunter Nacho-Speck-Ei-Kebabs sowie French Toast- und Wurst-Kebabs aus einem speziellen Waffeleisen mit Luftblasen.

Die French Toast Sausage Breakfast Kebabs trieften mit reinem Ahornsirup und machten ein unwiderstehliches herzhaftes süßes handgemachtes Frühstück.

Ich entschied mich da und dann, ich muss meine eigene Version von French Toast Sausage Breakfast Kebabs machen, ohne das schicke Waffeleisen.

Französische Toastwurst-Frühstücks-Kebabs

Das heutige Rezept ist eine ofengebackene Version der Frühstücksspieße, die ich in Brooklyn gegessen habe. Sie sind einfach zusammenzubauen, machen Spaß beim Essen und bieten den Komfort eines herzhaften Wochenendfrühstücks… auf einem Stiel!

French Toast Wurst Frühstück Kebabs zu machen

Hackfleischwurst in kleine Bällchen rollen. Für den French Toast Milch, Eier und Gewürze verquirlen.

Französisches Toastwurst-Frühstücks-Kebab-Rezept machen

Schneiden Sie dicke Scheiben Texas Toast in Würfel. Das Brot in die Eimischung tauchen.

Schieben Sie dann den French Toast und die Wurst auf Holzspieße.

Wie French Toast Wurst Frühstück Kebabs Rezept machen

Im Ofen backen, bis die Wurst meistens gar ist. Dann umdrehen und mit Ahornsirup beträufeln und für ein paar Minuten wieder in den Ofen stellen.

How To: French Toast Wurst Frühstück Kebabs Rezept

Der Ahornsirup überzieht und karamellisiert die goldenen French Toast-Würfel und die Wurst für einen glänzenden, süßen Abgang!

Brutzelndes französisches Toast-Wurst-Frühstücks-Kebab-Rezept

Unser Rezept für French Toast Sausage Breakfast Kebabs ist genauso verlockend wie das Original. Sie sind eine glückliche Überraschung auf dem Frühstückstisch für Kinder und Erwachsene!

Goldenes französisches Toast-Wurst-Frühstücks-Kebab-Rezept

Französische Toastwurst-Frühstücks-Kebabs

Fun French Toast Sausage Frühstück Kebabs, die Sie im Ofen machen können! Iss deinen French Toast und die Wurst zusammen auf einem Stock, inklusive Ahornsirup.

Portionen: 12 Kebabs

  • Den Backofen auf 200 ° C vorheizen. Ein großes Backblech mit Folie oder Pergament auslegen und mit Antihaft-Kochspray einsprühen. Schneiden Sie jede Scheibe Brot in 9 Quadrate. Milch, Eier, Zucker, Zimt, Muskatnuss und Salz in eine Schüssel geben. Gut verquirlen.

  • Rollen Sie die Schweinswurst in 24 kleine, enge Bällchen. Tauchen Sie einen Brotwürfel in eine Eimischung und schieben Sie ihn auf einen Spieß. Wechselbrot, Wurst, Brot, Wurst, Brot. Lassen Sie das Brot nicht in der Mischung einweichen, da es sonst zu nass ist, um am Stiel zu bleiben. Legen Sie jeden kompletten Kebab auf das vorbereitete Backblech.

  • Die Spieße 15 Minuten backen. Drehe sie um. Dann Ahornsirup über die Kebabs träufeln und weitere 6-8 Minuten in den Ofen stellen. Warm servieren!

Portion: 1Kebab, Kalorien: 209kcal, Kohlenhydrate: 14G, Protein: 9G, Fett: 12G, Gesättigte Fettsäuren: 4G, Cholesterin: 83mg, Natrium: 329mg, Kalium: 175mg, Ballaststoff: 0G, Zucker: 8G, Vitamin A: 130IU, Vitamin C: 0,2mg, Kalzium: 56mg, Eisen: 1.1mg

Dieses Rezept machen? Folge uns auf Instagram und tagge @ASpicyPerspective damit wir teilen können, was du kochst!

Teile dieses Rezept mit Freunden!

ursprünglich veröffentlicht am 26. April 2017 – zuletzt aktualisiert 8. Mai 2019

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*