Low Carb Steak Fajita Roll-Ups

A Spicy Perspective

Zesty Low Carb Steak Fajita Roll-Ups #gesundSchnell und pikant Low Carb Steak Fajita Roll-Ups, ein frisches gesundes Hauptgericht (oder Fingerfood), dem niemand widerstehen kann!

Low Carb Steak Fajita Roll-Ups #gesundPin es auf Pinterest!

Cinco de Mayo ist diesen Freitag… Weißt du, was du servierst?

Wenn Sie versuchen, sich an a lehnen Low Carb Diät, ein Feiertag, mit dem gefeiert wird Tortillachips und Queso kann etwas knifflig sein.

Beste Low Carb Steak Fajita Roll-Ups #gesund

Mach dir keine Sorgen. In diesem Jahr können Sie die Chips überspringen, ohne das Gefühl zu haben, zu leiden.

Ich habe heiße Low Carb Steak Fajita Roll-Ups, die genauso verlockend sind wie klassische Fajitas, ohne die Tortillas!

Machen Sie - Low Carb Steak Fajita Roll-Ups #healthy

Dünne Stücke vom Flankensteak und Old El Paso Fajita Gewürzmischung Machen Sie eine erstaunliche Basis für dieses Low Carb Steak Fajita Roll-Ups Rezept. Es ist wichtig, dass Schmetterling das Flankensteak und hämmern Sie die dicksten Teile mit einem Fleischklopfer (oder Nudelholz) aus, so dass Sie ein großes dünnes Blatt Flankensteak haben, mit dem Sie arbeiten können.

Das klingt vielleicht nach einer lästigen Pflicht, aber tatsächlich ist es etwas therapeutisch, wenn man ein Flankensteak in die Unterwerfung schlägt. *zwinkern*

Zubereitung: Low Carb Steak Fajita Roll-Ups #gesund

Dann das Flankensteak mit Old El Paso Fajita Seasoning würzen und in 12 kurze Streifen schneiden.

Gewusst wie: Low Carb Steak Fajita Roll-Ups #healthy

Das Gemüse schnell in einer heißen, trockenen Pfanne anbraten. Dies hat sie ein wenig aufgeweicht, so dass sie nicht in der Mitte jedes Aufrollens roh sind.

Make - Steak Fajita Roll-Ups #gesund

Wickeln Sie das Steak um einige Stücke Pfeffer, Zwiebel und Spargel. Dann die Brötchen mit einem Zahnstocher sichern.

Rolling - Low Carb Steak Fajita Roll-Ups #gesund

Geben Sie Öl in die Pfanne und brutzeln Sie die Brötchen. Drehen Sie sie, damit alle Seiten gleichmäßig gegart sind.

Sehen? Das war nicht so schwer.

Seared Low Carb Steak Fajita Roll-Ups #gesund

Diese kleinen Low Carb Steak Fajita Roll-Ups können als Hauptgericht mit gegessen werden niedrige carb Seiten, oder als Partyhäppchen.

Himmlische Low Carb Steak Fajita Roll-Ups #gesund

Sie haben eine herrlich rauchige Qualität aus dem Old El Paso Fajita Seasoning und schmecken fantastisch beträufelt oder eingetaucht Alte El Paso Taco Soße!

Fantastische Low Carb Steak Fajita Roll-Ups #healthy

Offenlegung: Dieser Beitrag wird von Old El Paso gesponsert. Alle Meinungen sind meine eigenen.

Low Carb Steak Fajita Roll-Ups Rezept

Low Carb Steak Fajita Roll-Ups Rezept – Mager und pikant mit großem Fajita-Geschmack! Verwenden Sie Flank Steak, frisches Gemüse und Gewürze, um die Mahlzeit zum Abendessen zu verpacken.

Portionen: 12 Roll-Ups

  • Beginnen Sie an einer langen Kante und schneiden Sie das Flankensteak mit einem scharfen Messer parallel zum Schneidebrett auf, damit es sich wie ein Buch mit zwei dünnen Schichten öffnen kann. Das Flankensteak ausstrecken und mit Plastikfolie abdecken. Benutze einen Fleischklopfer (oder Nudelholz), um die dicksten Teile zu zerdrücken und ein gleichmäßiges dünnes Stück Flankensteak zu erhalten, doppelt so lang wie das Original. Entfernen Sie das Plastik und streuen Sie das Old El Paso Fajita Seasoning über beide Seiten des Steaks. Dann schneiden Sie das Flankensteak in zwölf Segmente von 2,5 x 5 Zoll Länge.
  • Paprika entkernen und in dünne Streifen schneiden. Schneiden Sie die Enden des Spargels so ab, dass die Spitzen ungefähr so ​​lang sind wie die Paprikaschoten. Verwerfen Sie die Enden. Zwiebel schälen und in dünne Keile schneiden. Bei starker Hitze eine große Pfanne erhitzen. Sobald heiß, arbeiten Sie in Reihen, um die Paprikaschoten, den Spargel und die Zwiebeln in einer trockenen Pfanne zu blasen. Lassen Sie sie in nur 1-2 Minuten pro Charge, um Zeichenmarken zu erstellen. Dann entfernen.

  • Senken Sie die Hitze auf mittelhoch. Legen Sie mehrere Paprikastreifen, Spargelstangen und Zwiebelspalten über jeden Flankensteakstreifen, sodass ein Kreuzmuster entsteht. Wickeln Sie die Enden des Flankensteaks fest um das Gemüse und sichern Sie die Enden mit einem Zahnstocher.

  • 1 Esslöffel Öl in die Pfanne geben. Nach dem Erhitzen 6 Brötchen in die Pfanne geben. 1-2 Minuten pro Seite anbraten, dabei alle Seiten anbraten. Die Brötchen insgesamt ca. 5-6 Minuten kochen, für mittelrares Steak. Entfernen Sie die Rollen und wiederholen Sie mit dem restlichen Öl und den Rollen. Warm mit Old El Paso Taco Sauce beträufeln.

HINWEIS: Diese kleinen Roll-Ups machen große Essensreste!

Portion: 2Roll-Ups, Kalorien: 113kcal, Kohlenhydrate: 3G, Protein: 13G, Fett: 5G, Gesättigte Fettsäuren: 1G, Cholesterin: 34mg, Natrium: 31mg, Kalium: 317mg, Ballaststoff: 1G, Zucker: 1G, Vitamin A: 355IU, Vitamin C: 18.7mg, Kalzium: 26mg, Eisen: 1.8mg

Dieses Rezept machen? Folge uns auf Instagram und tagge @ASpicyPerspective damit wir teilen können, was du kochst!

Teile dieses Rezept mit Freunden!

ursprünglich veröffentlicht am 3. Mai 2017 – zuletzt aktualisiert 31. Mai 2019

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*