Paella Gefüllte Paprikaschoten (Video) – Eine Würzige Perspektive

A Spicy Perspective

Diese einfach Paella Gefüllte Paprikaschoten, mit Paprika Schalen gemacht, sind mit Garnelen, Chorizo ​​und knusprigem spanischen Reis verpackt.

Paella Gefüllte Paprika RezeptPin es auf Pinterest!

Gefüllte Paprikaschoten sind eines meiner Lieblingsgerichte aller Zeiten.

Egal, ob wir klassische Paprika nach mediterraner Art oder eine andere Variation herstellen, ich liebe eine weiche, süße Paprika Schiff gefüllt mit Kohlenhydraten, Käse und Gewürzen. Sie erhalten eine herzhafte Dosis Ihres täglichen Gemüses mit viel Komfort in der Mischung!

Zesty Paella Gefüllte Paprika

Obwohl die traditionelle libanesische gefüllte Paprika beliebt und befriedigend sind, macht es Spaß, gelegentlich Dinge zu verwechseln.

Immerhin sind Paprika (insbesondere Paprika) eine so leichte, süße Universalplattform, dass der Himmel die Grenze für Füllungen darstellt.

Lebendige Paella Gefüllte Paprika Rezept

Die heutigen gefüllten Paella-Paprikaschoten sind ein beliebtes Familienrezept, das die Aromen und Texturen der pikanten spanischen Paella in einer essbaren Paprikaschale kombiniert.

Gefüllte Paprikaschoten zubereiten

Kochen Sie den Reis auf dem Herd mit Kräutern und Gewürzen, um ihm seinen einzigartigen Geschmack zu verleihen. Am besten in einer großen Bratpfanne mit aufgesetztem Deckel.

Einfache Paella Gefüllte Paprika Rezept

Paprika halbieren.

Ich versuche immer, sie in einem Winkel zu schneiden, in dem beide Hälften flach liegen, damit die Füllung nicht herausläuft.

Paella Gefüllte Paprika Rezept

Sobald der Reis gekocht ist, mischen Sie rohe Garnelen, spanische Chorizo ​​und Erbsen in den Reis und füllen Sie die Paprika mit der Mischung.

Wie man Paella Gefüllte Paprika Rezept macht

Backen Sie die mit Paella gefüllten Paprikaschoten gerade lange genug, um die Paprikaschoten zu erweichen, die darin vergrabenen Garnelen zu kochen und geben Sie den Reis darüber, für den die klassische Paella mit knuspriger Konsistenz bekannt ist!

How To: Paella Gefüllte Paprika Rezept

Dieses Rezept mit gefüllten Paella-Paprikaschoten ist so hell und frech. Die würzigen Würstchen und die süßen Erbsen gleichen die Aromen perfekt aus.

Am besten ist, dass jede Pfefferhälfte, gepackt mit pikanter Güte, leicht und mager mit nur 225 Kalorien ist. Kannst du das glauben?!

Gesund und tröstlich in einem tollen Gericht.

Würziges Paella-gefülltes Paprika-Rezept

Probieren Sie diese fantastischen Rezepte mit gefüllten Paprikaschoten

Broccoli-Käse Gefüllte Paprika

Slow Cooker Pizza Gefüllte Paprika

Frühstück Gefüllte Poblano Paprika

Cheesy Gefüllte Poblanos mit Püree aus rotem Pfeffer

Gefüllte Mini-Paprikaschoten mit 3 Zutaten

Schauen Sie sich unser Video-Tutorial an!

Paella Gefüllte Paprikaschoten

Paella Gefüllte Paprikaschoten Rezept – Einfache Paella aus Reis, Safran, Chorizo, Garnelen und Erbsen, gestapelt in süße Paprikaschoten und knusprig gebacken!

Portionen: 8

  • 4 große paprikaschoten, irgendeine Farbe
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Tasse gehackte Zwiebeln
  • 1 Nelke Knoblauch, gehackt
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Teelöffel frische Zitronenschale
  • 1 Teelöffel Salz-
  • 1/2 Teelöffel geräucherte Paprika
  • 1 Prise Safranfäden
  • 1/4 Teelöffel zerdrückter roter Pfeffer
  • 1 Tasse Basmati-Reis oder Jasminreis
  • 2 Tassen Wasser
  • 8 Unzen große rohe garnele, geschält und deviened
  • 4 Unzen Spanische Chorizo, gehackt
  • 1/2 Tasse gefrorene Erbsen
  • 1/4 gehackte Petersilie
  • Heizen Sie den Ofen auf 400 ° F vor. Stellen Sie a große Bratpfanne auf dem Herd bei mittlerer Hitze. Olivenöl, Zwiebeln, Knoblauch, Lorbeerblatt, Zitronenschale, Salz, geräucherten Paprika, Safran und zerdrückten roten Pfeffer hinzufügen. Die Zwiebeln 3-4 Minuten weich anbraten, dann den Reis und das Wasser unterrühren.
  • Decken Sie die Bratpfanne mit einem dicht schließenden Deckel ab und bringen Sie den Reis zum Kochen. Etwa 15 Minuten köcheln lassen, bis das Wasser absorbiert ist und sich oben im Reis Belüftungslöcher befinden.

  • Dann den Reis vom Herd nehmen und die rohen Garnelen, die gehackte Chorizo, die Erbsen und die Petersilie unterrühren.

  • In der Zwischenzeit die Paprikaschoten vom Stiel bis zum Boden halbieren. Entfernen Sie die Kerne und legen Sie die Pfefferhälften mit der Schnittseite nach oben auf ein Backblech. Die Paella in die Paprikaschoten geben. Packen Sie es ein und löffeln Sie es in runden Hügeln. 20 Minuten backen, bis die Garnelen gar sind und der Reis an den Rändern knusprig ist. Warm servieren.

Portion: 1halber Pfeffer, Kalorien: 223kcal, Kohlenhydrate: 24G, Protein: 12G, Fett: 7G, Gesättigte Fettsäuren: 2G, Cholesterin: 83mg, Natrium: 694mg, Kalium: 267mg, Ballaststoff: 2G, Zucker: 3G, Vitamin A: 2010IU, Vitamin C: 81,9mg, Kalzium: 58mg, Eisen: 1.4mg

Dieses Rezept machen? Folge uns auf Instagram und tagge @ASpicyPerspective damit wir teilen können, was du kochst!

Teile dieses Rezept mit Freunden!

ursprünglich veröffentlicht am 20. August 2018 – zuletzt aktualisiert 24. Juni 2019

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*