Panini-Sandwich mit sahniger Pestosoße

A Spicy Perspective

Panini-Sandwich mit sahniger Pestosoße. Ein Panini-Sandwich-Rezept ist mit allerlei Leckereien beladen, aber der krönende Abschluss ist das frische, cremige Pesto.

Panini-Sandwich mit sahniger Pestosoße

Eine Freundin erzählte mir einmal, dass es ihr schwer fiel, ein gutes Panini-Sandwich zuzubereiten. Sie erklärte, dass das Innere manchmal durchnässt war oder dass das Äußere zu dunkel war, als sie das Sandwich lange genug gedrückt hatte, um sich durch die Mitte zu erwärmen.

Das hat mich verwundert, denn eine gute Panini-Presse soll das Leben in der Küche ein wenig erleichtern. Nach weiteren Diskussionen stellten wir fest, dass sie kalte, feuchte Zutaten (wie Tomaten und Oliven direkt aus der Wanne) verwendete und die Temperatur auf dem Grill zu hoch eingestellt hatte. Nach einer kleinen Umstellung verwendet sie ihre Panini-Presse nun ständig für Sandwiches sowie Fisch und gegrilltes Gemüse.

Es ist erstaunlich, wie ein Gespräch oder eine neue Information Ihre Perspektive verändern kann.

Vibrierendes Panini Sandwich mit sahniger Pesto Soße

BigKitchen.com Ich habe kürzlich einen wundervollen Calphalon-Grill mit herausnehmbaren Platten erhalten. Zuvor war mein einziges Problem mit Panini-Pressen und elektrischen Grills, wie schwierig sie waren, aufzuräumen. Dieser hat sich sicherlich geändert meine Perspektive.

Dieser Calphalon-Innengrill ist kinderleicht zu reinigen. Beide Grillplatten lassen sich einfach abnehmen und können zusammen mit der Schublade auf der Rückseite, die Fett und Krümel auffängt, sogar in den Geschirrspüler gestellt werden.

Der obere Teil der Presse ist schwenkbar, um eine Höhenverstellung für gleichmäßiges Garen zu ermöglichen. Das heißt, Sie können problemlos hohe Sandwiches oder dick geschnittene Steaks hineinlegen. Auch die Vorheizfunktion ist außergewöhnlich schnell. Wenn Sie Ihr Panini-Sandwich-Rezept zusammenstellen, ist der Grill betriebsbereit.

Erstaunliches Panini Sandwich mit sahniger Pesto Soße

Heute serviere ich ein Panini-Sandwich mit cremiger Pesto-Sauce. Dieses Pesto unterscheidet sich ein wenig von der Standardsorte, da es weniger Öl benötigt und mit Frischkäse gemischt wird. Der Frischkäse bietet eine leichte seidige Qualität und betont das Basilikum, die Walnuss und die Zitrone. Es ist einfacher zu verteilen als normales Pesto und ist eine wunderbare schmelzende Ergänzung zu jedem Panini-Sandwich-Rezept.

Wie man einen Panini macht:

  • Den Grill vorheizen
  • Butter das Brot
  • Mit trockenen Zutaten bei Raumtemperatur beladen
  • Zum Anstoßen drücken

Das ist wirklich alles. Ich habe diese mit Schwarzwälder Schinken, Genuasalami, Artischockenherzen, Sprossen und einem guten beladen shmeer cremiges Pesto. Paradiesisch!

Heißes Panini Sandwich mit sahniger Pesto Soße

Cremiges Pesto Panini Sandwich Rezept

Panini-Sandwich mit sahniger Pestosoße. Ein Panini-Sandwich-Rezept ist mit allerlei Leckereien beladen, aber der krönende Abschluss ist das frische, cremige Pesto.

Portionen: 4

Für das cremige Pesto:

  • 2 Tassen Basilikum verpackt
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1/2 Tasse gehackte Walnüsse
  • 2 Gewürznelken Knoblauch
  • 1/2 Tasse Parmesan Käse
  • 1/2 Teelöffel Salz-
  • 1/4 Teelöffel Pfeffer
  • 1 Esslöffel Zitronensaft
  • 4 Unzen Frischkäse

Für das Panini Sandwich Rezept:

  • 8 scheiben Sauerteigbrot
  • weiche Butter
  • 16 scheiben Schwarzwälder Schinken
  • 16 scheiben Genuasalami
  • 1 können Artischocken Herzen abgelassen und auseinandergezogen
  • 1 Tasse Alfalfa Sprossen
  • Eine Panini-Presse auf 300 ° F vorheizen. Die Zutaten für das cremige Pesto in eine Küchenmaschine geben. Pürieren bis glatt.

  • 8 Scheiben Brot mit Butter bestreichen, umdrehen und das cremige Pesto auf der gegenüberliegenden Seite verteilen. Legen Sie 4 Scheiben mit der Butterseite nach unten auf die Panini-Presse. Jeweils 2 Scheiben Schinken, eine kleine Handvoll Artischockenblätter, 2 Scheiben Salami und die andere Scheibe Brot darüber legen. Die Panini-Presse schließen und 3-5 Minuten grillen.

  • Dann entfernen Sie die Sandwiches, öffnen Sie sie und fügen Sie eine Handvoll Alfalfasprossen hinzu. Nochmals zudrücken, abschneiden und warm servieren.

Portion: 1Sandwich, Kalorien: 1022kcal, Kohlenhydrate: 88G, Protein: 54G, Fett: 50G, Gesättigte Fettsäuren: 13G, Cholesterin: 115mg, Natrium: 3624mg, Kalium: 805mg, Ballaststoff: 6G, Zucker: 11G, Vitamin A: 1900IU, Vitamin C: 25.8mg, Kalzium: 302mg, Eisen: 8.3mg

Dieses Rezept machen? Folge uns auf Instagram und tagge @ASpicyPerspective damit wir teilen können, was du kochst!

Teile dieses Rezept mit Freunden!

ursprünglich veröffentlicht am 9. März 2012 – zuletzt aktualisiert 20. Juni 2019

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*