Teriyaki BBQ Shrimp Spieße – eine würzige Perspektive

A Spicy Perspective

Leichte Teriyaki BBQ Shrimp Spieße Rezept #ASpicyPerspective #healthyTeriyaki BBQ Shrimp Spieße Rezept, eine einfache Idee für ein Abendessen, die Sie auf dem Grill zubereiten können. Dieses leichte gesunde Rezept ist mit Eiweiß und Produkten verpackt!

Mageres Teriyaki BBQ-Garnelenspieß-Rezept #ASpicyPerspective #healthyPin es auf Pinterest!

Schnelle und einfache Teriyaki BBQ-Garnelenspieße helfen Ihnen dabei, die Hitze zu überstehen und mehr Zeit zu haben, um Ihren Sommer zu genießen.

Mein Teriyaki BBQ Shrimp Skewers Rezept ist herzhaft, süß und saftig mit einem Schuss Feuer, um das Ganze abzurunden. Sie sind vielseitig und eignen sich hervorragend als Hauptgericht, Vorspeise oder Beilage.

Nichts sagt Sommer wie das Anzünden des Grills.

Ich habe noch nie jemanden so begeistert vom Grill gesehen wie meinen eigenen Vater. Er war und ist der Grillmeister. Seine Spezialität: Hamburger!

Hühnchen, Würstchen, Rippchen und alles andere sind auf der Party willkommen.

Dünnes Teriyaki BBQ-Garnelenspieß-Rezept #ASpicyPerspective #healthy

Im heutigen Rezept für Teriyaki-Grillgarnelenspieße wundern Sie sich vielleicht: „Lohnt es sich überhaupt, den Grill für Garnelen anzuzünden? Es dauert nur ein paar Minuten, um pro Seite zu kochen. “

Ja Ja es ist! Nichts schmeckt dem Essen so gut wie das Grillen. Du wirst so froh sein, dass du es getan hast.

Einfaches Teriyaki BBQ-Garnelenspieß-Rezept #ASpicyPerspective #healthy

Diese Teriyaki BBQ Shrimp Spieße sind mit frischem Gemüse, Ananas und Jumbo Shrimps beladen.

Sie können auch beliebiges Obst oder Gemüse hinzufügen. Denken Sie daran, dass bei der Herstellung eines Spießes oder Kabobs die individuelle Garzeit der einzelnen Zutaten berücksichtigt werden muss.

Sie möchten keine rohe Kartoffel auf denselben Spieß wie eine Garnele legen. Entweder wäre die Kartoffel roh oder die Garnele verbrannt … oder vielleicht beides!

Einfaches gesundes Teriyaki BBQ-Garnelenspieß-Rezept #ASpicyPerspective #healthy

Ich entschied mich für rote und orange Paprika, Zucchini und Ananas, um meine Garnelen zu begleiten. Die Garnele ist das Hauptaugenmerk der Grillzeit. Der Rest der Crew kann auf jeder Ebene von roh bis verkohlt köstlich und sicher gegessen werden.

Alle Zutaten spielen jedoch eine wichtige Rolle für den Geschmacks- und Texturaufbau. Eine süße und würzige Teriyaki-Grillmarinade verbindet diese wunderbaren Zutaten.

Bestes Teriyaki BBQ-Garnelenspieß-Rezept #ASpicyPerspective #healthy

Teriyaki BBQ Shrimp Spieße könnten sicherlich eine eigenständige Mahlzeit sein. Ich würde das Verhältnis von Gemüse zu Garnelen an jedem Spieß erhöhen.

Ich hielt das Thema leicht und locker für den Sommer und servierte meine Garnelenspieße auf einem einfachen Salat.

Teriyaki BBQ Shrimp Spieße Rezept #ASpicyPerspective #healthy

April Scharpf

Finden Sie mehr leichte Sommerrezepte

Cremige Avocado Edamame Hummus

Roher Rüben- und Süßkartoffelsalat

Thailändischer Quinoa-Salat

Peruanisches Hühnchenveggie Roll Ups

Brasilianischer gehackter Salat

Kung Pao Hühnchen-Spieße

Teriyaki BBQ Shrimp Spieße

Teriyaki BBQ Shrimp Skewers Recipe – Eine einfache Idee für ein Abendessen, die Sie auf dem Grill zubereiten können. Dieses leichte gesunde Rezept ist mit Eiweiß und Produkten verpackt!

Portionen: 18 Spieße

Für die Garnelenspieße:

  • 1 Pfund rohe riesige garnele, geschält und entstellt
  • 1 frische ananas, geschält, entkernt und in Stücke geschnitten
  • 2 Medium Zucchini, in 1 / 2- bis 1-Zoll-dicke Scheiben schneiden, dann halbieren
  • 3 roter und orange grüner paprika, gereinigt und in 1- bis 2-Zoll-Stücke geschnitten
  • Bambus- oder Metallspieße

Für die Teriyaki BBQ Sauce:

  • Wenn Sie Bambusspieße verwenden, legen Sie diese während der Zubereitung der Zutaten in Wasser. Garnelen putzen.

  • Mischen Sie die Teriyaki BBQ Sauce Zutaten in einer Schüssel und geben Sie die Garnelen in die Marinade, während Sie das Gemüse und die Ananas hacken. Schneiden, schneiden, schälen und / oder entkernen Sie Gemüse und Obst nach Bedarf.

  • Erhitzen Sie den Grill auf 400 Grad F. Schieben Sie die Gemüse-, Ananas- und Garnelenstücke nach Belieben in abwechselnder Reihenfolge auf die Spieße.

  • Die Spieße mit der Teriyaki-BBQ-Sauce bestreichen, mit der Sie die Garnelen mariniert haben. Die restliche Marinade verwerfen. 2 Minuten pro Seite grillen, einmal umdrehen. Warm servieren.

Portion: 3Spieße, Kalorien: 205kcal, Kohlenhydrate: 29G, Protein: 19G, Fett: 1G, Gesättigte Fettsäuren: 0G, Cholesterin: 190mg, Natrium: 1987mg, Kalium: 600mg, Ballaststoff: 4G, Zucker: 22G, Vitamin A: 2105IU, Vitamin C: 166,5mg, Kalzium: 152mg, Eisen: 3mg

Dieses Rezept machen? Folge uns auf Instagram und tagge @ASpicyPerspective damit wir teilen können, was du kochst!

Teile dieses Rezept mit Freunden!

ursprünglich veröffentlicht am 22. Juni 2018 – zuletzt aktualisiert 13. April 2019

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*