Wurst- und Kohlsuppe – eine würzige Perspektive

A Spicy Perspective

Zesty Wurst und Grünkohlsuppe RezeptHerzhafte Wurst- und Grünkohlsuppe mit einem Hauch kitschiger Güte. Dieses wärmende Gericht steckt voller kuscheliger Zutaten, die jede Mahlzeit zu etwas Besonderem machen!

Herzhaftes Wurst- und Kohl-Suppen-RezeptPin es auf Pinterest!

Wurst- und Grünkohlsuppe ist eine gierige Suppe, wie alle guten Suppen sein sollten.

Es ist nicht zufrieden, bis alle richtigen Zutaten eingearbeitet sind …

Zwiebeln und Knoblauch für ein intensives Aroma. Nicht genug.

Wurst für pikante Fleischgüte. Mach weiter so.

Grünkohl und Kartoffeln für kontrastierende Texturen. Näher dran, aber nicht ganz da.

Wein, Parmesan und zerkleinerter roter Pfeffer für Körper und Komplexität. Fast.

Ein Spritzer Sahne für seidige Löffel. Endlich.

Einfaches Rezept für Wurst- und Grünkohlsuppe

Rezept für Wurst- und Grünkohlsuppe

Siehst du?

Gierig. Und doch auf die bestmögliche Art und Weise.

Wie man ein Rezept für Wurst- und Grünkohlsuppe macht

Immerhin ist eine Suppe mit einer Note eigentlich gar keine Suppe.

Es ist eine Brühezubereitung oder höchstens eine einfache Sauce.

Das beste Rezept für Wurst- und Grünkohlsuppe

Diese Wurst- und Grünkohlsuppe, liebe Freunde, ist ernst Suppe. Starke Suppe. Großzügige Suppe.

Habe ich gierig gesagt? Ich meinte großzügig. Sehr großzügig.

Das perfekte Rezept für Wurst- und Grünkohlsuppe

Wurst- und Grünkohlsuppe ist ein gemütliches Abendessen unter der Woche, das Ihre Familie lieben wird.

Es ist randvoll mit herzhaften Aromen, denen man nicht widerstehen kann, wenn man sie einmal miteinander vermischt hat.

Wurst und Grünkohl Suppe Rezept

Das Aroma, berauschend.

Der Geschmack, beruhigend.

Die Gesamterfahrung, Heilung.

Bestes Rezept für Wurst- und Grünkohlsuppe

Suppe in dieser Saison gleich in diesem Jahr!

Wurst und Grünkohl Suppe Rezept

Wurst und Grünkohlsuppe

Herzhafte Wurst- und Grünkohlsuppe mit einem Hauch kitschiger Güte. Dieses wärmende Gericht steckt voller kuscheliger Zutaten, mit denen sich jede Mahlzeit besonders anfühlt!

Portionen: 6

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 große Zwiebel, gewürfelt
  • 3 Gewürznelken Knoblauch, gehackt
  • 1 Pfund Schweinehackwurst
  • 1 Pfund kleine neue Kartoffeln, in dünne Kreise geschnitten
  • 1 Bündel Grünkohl, geschnitten und gehackt (Stiele entfernen)
  • 8 Tassen Hühnerbrühe
  • 1 Tasse trockener Weißwein
  • 1 / 4-1 / 2 Teelöffel zerdrückter roter Pfeffer
  • 1/3 Tasse Schlagsahne
  • 3/4 Tasse geriebener Parmesankäseparmesankäse
  • Salz und Pfeffer
  • Bei mittlerer Hitze einen großen Soßentopf erhitzen und Öl, Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen. 2-3 Minuten anbraten, dann die Wurst in den Topf geben. Braten Sie die Wurst an und zerlegen Sie sie mit einem Holzlöffel in kleine Stücke.

  • Sobald die Wurst braun ist, fügen Sie die Kartoffelscheiben, den gehackten Grünkohl, die Hühnerbrühe, den Wein und den zerkleinerten roten Pfeffer hinzu. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und 15 Minuten köcheln lassen.

  • Zum Servieren Sahne und Parmesankäse unterrühren. Dann abschmecken und nach Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen.

Portion: 1Tasse, Kalorien: 571kcal, Kohlenhydrate: 30G, Protein: 27G, Fett: 34G, Gesättigte Fettsäuren: 13G, Cholesterin: 90mg, Natrium: 1160mg, Kalium: 1030mg, Ballaststoff: 1G, Zucker: 6G, Vitamin A: 2550IU, Vitamin C: 43.9mg, Kalzium: 225mg, Eisen: 2.7mg

Dieses Rezept machen? Folge uns auf Instagram und tagge @ASpicyPerspective damit wir teilen können, was du kochst!

Teile dieses Rezept mit Freunden!

ursprünglich veröffentlicht am 24. September 2017 – zuletzt aktualisiert 17. April 2019

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*