Zesty gebackene Zwiebelringe Rezept

A Spicy Perspective

Knusprig pikant gebackene Zwiebelringe Rezept | ASpicyPerspective.comKnackig Zesty gebackene Zwiebelringe Rezept, eine fabelhafte Beilage und Party-Snack!

Pikant gebackene Zwiebelringe Rezept | ASpicyPerspective.comPin es auf Pinterest!

Es gibt Tage, an denen nur Zwiebelringe reichen… Zarte, süße Zwiebeln, umgeben von knuspriger, frittierter Panade. Ohnmacht!

Normalerweise passiert dies, wenn ich 3 Tage lang eine strenge Diät mache und nicht einmal frittierte Lebensmittel betrachten kann, ohne nachzulassen.

Gesunde pikante gebackene Zwiebelringe Rezept | ASpicyPerspective.com

Zum Glück habe ich einen Weg gefunden, mein Verlangen zu stillen. Es ist eine fettarme Version von Zwiebelringen, hergestellt aus süßen Zwiebeln, fettfreier Buttermilch, Eiweiß und einer einfachen knusprigen Panade. Gebacken statt gebraten.

Glaub es oder nicht, du können im ofen knusprig leckere zwiebelringe machen. Tatsächlich schmeckt mein Zesty Baked Onion Rings-Rezept so authentisch, dass Ihre Familie vielleicht sogar den Eindruck hat, Sie hätten den Pommes-Daddy herausgezogen.

Zubereitung - Zesty Baked Onion Rings Rezept | ASpicyPerspective.com

Um fantastische gebackene Zwiebelringe herzustellen, muss ich ein paar Geheimnisse mit Ihnen teilen.

1) Sei geduldig. Einmal geschnitten, müssen die Zwiebeln in einem schönen langen Buttermilchbad einweichen, um zart zu werden. Das ist äußerst wichtig. Wenn Sie die Einweichzeit verkürzen, haben die Zwiebeln eine gummiartige Konsistenz. (Dies gilt auch, wenn Sie sie braten.)

Schritt 2 - Zesty Baked Onion Rings Rezept | ASpicyPerspective.com

2) Nachdem die Zwiebeln in Buttermilch getaucht wurden, müssen sie in schaumiges Eiweiß getaucht werden. Das Eiweiß klebt die Panade auf die Zwiebel und behält dabei eine leicht knusprige Konsistenz. Buttermilch allein führt zu einer feuchten Kruste.

3) Verwenden Sie eine Mischung aus strukturellen Zutaten, um eine extrem knusprige Kruste zu erhalten. Ich habe eine Mischung aus Panko-Semmelbröseln, Maismehl und Vollkornmehl verwendet, um der Panade etwas Substanz zu verleihen.

Make - Zesty gebackene Zwiebelringe Rezept | ASpicyPerspective.com

4) Das Panieren braucht einen Geschmacksschub. Ich füge gerne hinzu Altes El Paso Taco-Gewürz um meiner paniermischung einen kleinen wow-faktor zu verleihen. Das Taco-Gewürz fügt eine würzige Intrige hinzu, die das Zesty Baked Onion Rings Recipe auf die nächste Stufe hebt. Auf diese Weise schmecken sie fantastisch, egal ob Sie sie in Ketchup tauchen oder nicht.

alter el Paso

5) Sobald das Zesty Baked Onion Rings-Rezept auf den Backblechen verteilt ist, geben Sie ihnen eine kleine Schicht Antihaft-Kochspray, um die Panierkruste im Ofen anzuheben.

Low Fat Zesty Gebackene Zwiebelringe Rezept | ASpicyPerspective.com

Befolgen Sie diese Richtlinien, und Sie werden von dem unglaublichen Geschmack und der Textur dieser gesunden Zwiebelringe begeistert sein.

Das beste Rezept für pikante gebackene Zwiebelringe | ASpicyPerspective.com

Dieses pikante Rezept mit gebackenen Zwiebelringen ist ein absolutes Muss gegen Heißhungerattacken. Sie geben Ihnen die Crunch, die Sie wünschen, ohne die zusätzlichen Fett und Kalorien!

Einfache pikante gebackene Zwiebelringe Rezept | ASpicyPerspective.com

Zesty gebackene Zwiebelringe Rezept

Zesty Baked Onion Rings Rezept mit frischen Zwiebeln, knusprigem Überzug und Gewürzen. Dieses gesunde Zwiebelringrezept steckt voller Geschmack und Crunch.

Portionen: 8

  • Die Zwiebeln schälen und in 1 / 3- bis 1/2-Zoll-Runden schneiden. Trennen Sie die Zwiebelringe und legen Sie sie in eine Auflaufform (oder einen großen Beutel mit Reißverschluss). Gießen Sie die Buttermilch über die Zwiebelringe, bedecken Sie sie und kühlen Sie sie für 4 bis 12 Stunden zum Marinieren.

  • Wenn die Zwiebelringe lange in Buttermilch eingeweicht haben, heizen Sie den Ofen auf 180 ° C vor und legen Sie mehrere Backbleche mit Pergamentpapier aus.

  • Panko, Maismehl, Mehl, Old El Paso Taco Seasoning und Salz in einer Kuchenform oder einer flachen Schüssel mischen. In einer anderen Pfanne das Eiweiß schaumig schlagen.

  • Tauchen Sie die Zwiebelringe in das Eiweiß, gefolgt von der gewürzten Panade. Achten Sie darauf, sie gründlich zu beschichten. Dann legen Sie sie auf die Backbleche. Schneebesen Sie das Eiweiß erneut, wenn die Luft abgelassen ist.

  • Sprühen Sie die Oberseiten der Zwiebelringe mit Kochspray ein. 12-15 Minuten backen, bis sie sehr knusprig und goldbraun sind.

HINWEIS: Je länger die Zwiebeln in der Buttermilch einweichen, desto zarter werden sie nach dem Backen. Manchmal bereite ich sie in der Nacht zuvor vor, damit sie 12 bis 18 Stunden Zeit zum Einweichen haben. Zwiebeln, die nicht lange eingeweicht haben, wirken gummiartig.

Kalorien: 251kcal, Kohlenhydrate: 46G, Protein: 13G, Fett: 2G, Gesättigte Fettsäuren: 1G, Cholesterin: 2mg, Natrium: 1171mg, Kalium: 265mg, Ballaststoff: 5G, Zucker: 12G, Vitamin A: 410IU, Vitamin C: 7.5mg, Kalzium: 58mg, Eisen: 2.1mg

Dieses Rezept machen? Folge uns auf Instagram und tagge @ASpicyPerspective damit wir teilen können, was du kochst!

Offenlegung: Dieser Beitrag wird von Old El Paso gesponsert. Alle Meinungen sind meine eigenen.

Teile dieses Rezept mit Freunden!

ursprünglich veröffentlicht am 13. Juni 2016 – zuletzt aktualisiert 13. Mai 2019

Be the first to comment

Leave a Reply

Your email address will not be published.


*